Lismore Castle im County Waterford

Einst ein Kloster am Blackwater River

Das Schloss Lismore Castle befindet sich im Westen des County Waterford. Einst vor etwa 1.500 Jahren als Kloster gegründet, befindet sich heute an gleichem Ort das imposante Lismore Castle. Die Anlage befindet sich auf einer kleinen Anhöhe am Blackwater River.

Lismore Castle im County Waterford
Lismore Castle im Westen des County Waterford

Lismore Castle befindet sich in der Gemeinde Lismore, nahe der Grenze zum County Cork. Zur Anlage zählt eine sehenswerte Gartenanlage. Der Vorgängerbau von Lismore Castle wurde im Jahr 1185 fertiggestellt.

Im 18. Jahrhundert ging das Gebäude in den Besitz des Earl of Cork und der Herzöge von Devonshire über und erhielt in der Folgezeit sein heutiges Aussehen. Lismore Castle besitzt historisch interessante Verteidigungsanlagen, wahrscheinlich die ältesten in ganz Irland.

Die Inhaber des Schlosses haben enge verwandtschaftliche Beziehungen zum Kennedey-Clan in Amerika. Noch heute verkehren Persönlichkeiten des englischen und irischen Adels in Lismore Castle.