Cahir Castle im County Tipperary - Irland

Cahir Castle ist eine beeindruckende Burganlage in Cahir im irischen County Tipperary, auf halber Strecke zwischen den Städten Waterford und Limerick. Cahir Castle befindet sich auf einer Halbinsel im River Suir. Die heutige Burg stammt aus dem 12. Jahrhundert, jedoch befand sich an gleichem Ort schon im 3. Jahrhundert nach Christus eine Wehranlage.

Cahir Castle nahe Cahir im County Tipperary
Cahir Castle galt im frühen Mittelalter als uneinnehmbar

Zu Zeiten der Erbauung von Cahir Castle befand sich die Burganlage noch auf einer Insel im River Suir und war noch nicht mit den Festland verbunden. Zu einem Bollwerk gegen Angreifer wurde Cahir Castle im 12. Jahrhundert ausgebaut und erhielt ihr heutiges Aussehen.

Berühmt wurde die Burganlage im County Tipperary durch die berühmte Belagerung während des Neunjährigen Krieges im Jahr 1599 durch die Truppen von Robert Devereux, Earl of Essex. Ein Jahr später wurde Cahir Castle jedoch von irischen Rebellen zurück erobert.

Position von Cahir Castle in Irland

Für Besucher ist Cahir Castle geöffnet. In Der Burg befindet sich eine Modellanlage, welche die Belagerung im 16. Jahrhundert mit etwa 1.000 Figuren nachstellt.

Burghof von Cahir Castle
Blick in den Innenhof von Cahir Castle

Der imposante Gaderobenturm ist der mächtigste Turm innerhalb der Burgmauern von Cahir Castle. Die sehenswerte Burg diente schon mehrmals als Filmkulisse.