Poulnabrone Dolmen - County Clare - Irland

Die Megalith-Anlage Poulnabrone Dolmen im westirischen County Clare, nahe der Küste in der Burren-Region, wird auf ein Alter von etwa 5.000 Jahre geschätzt (Bronzezeit). Der "Burren" ist bekannt für seine kahl-weißen Kalkrücken.

Megalithanlage im County Clare - Poulnabrone Dolmen
Poulnabrone Dolmen in der irischen Burren-Region

Der weiße Kalkstein trägt wenig Vegetation und verwandelt sich bei Regen in eine gefährliche Rutschbahn. In dieser irischen Region befindet sich der Poulnabrone Dolmen.

Im Jahr 1986 wurden bei Restaurierungsarbeiten in den Steinritzen der Anlage Spuren von menschlichen Überresten entdeckt. Der Poulnabrone Dolmen ist ein beliebtes Touristenziel, da er sehr gut zu erreichen ist und sich weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe befinden.